Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie (ARVC)

Arrhythmogene rechtsventrikuläre Kardiomyopathie (ARVC)

Arrhythmogene rechtsventrikuläre Dysplasie (ARVD)

Erkrankung Gen OMIM
ARVD10 DSG2 610193
ARVD9 PKP 609040
ARVD8 DSP 607450

Diagnostik

Der Bearbeitungszeitraum beim Indexpatienten liegt je nach Untersuchungsumfang bei etwa 2 bis 4 Wochen. Für den Nachweis bzw. den Ausschluß bereits bekannter Veränderungen bei weiteren Familienmitgliedern ist ca. 1 Woche anzusetzen.

Untersuchungsmaterial

2 ml EDTA-Blut des Indexpatienten sowie weiterer Familienmitglieder. Versand der Proben ungekühlt im Transportröhrchen.

Menü